Gesangsunterricht, Stimmbildung Lars-Oliver Rühl

Lars-Oliver Rühl: 0173 - 518 30 43 www.lars-oliverruehl.com       




Startseite
Singen
Sprechen
Chor
Trainer/innen  
Pressestimmen
Fotogalerie
Kontakt
Links

Impressum



Trainer/innen


Lars-Oliver Rühl
              Lars-Oliver Rühl

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Gesangsbegeisterte,

ich freue mich sehr, die hervoragende Arbeit von Angela Schlehuber in ihrem Studio für Stimmbildung weiterführen zu dürfen.

Mein Werdegang
Fussball- oder Rockstar? Zwischen beiden Träumereien musste ich mich mit 17 entscheiden. Rod Stewart stand schliesslich vor der gleichen Frage, wurde Rockstar und kaufte später einen eigenen Football-Club.
Da meine Karriere am Ball in der 2. Mannschaft eines Kasseler 7. Ligisten endete, war mir schnell deutlich, worauf es hinauslief.
Nach Jahren in den Übungskellern Kassels und Auftritten in überregionalen Clubs, als Vorband von Roger Chapman und anderen Größen der 80er, wurde aber auch hier klar: Es muss noch etwas anderes geben.

Theater

Nach einem Lehramtstudium an der Universität Kassel in Musik und Germanistik begann ich 1995 noch vor meinem Abschluss ein Engagement am Kasseler Staatstheater.

Musical, Oper, Schauspiel - alles, was mein Herz begehrte.
Als Chorsänger lernte ich Ensemblesingen, als Solist, sich auch auf der Theaterbühne allein zu präsentieren.
Privater Schauspiel- und Tanz untereicht halfen mir, dieser Herausforderung gewachsen zu sein.

Hauptrollen in Musicals, wie Hair oder Jesus Christ Superstar folgten, gewichtige Partien der Oper ebenfalls.

Gleichzeitig unterrichtete ich Gesang an der Musikschule Chroma in Vellmar und privat.

2008 ging es dann als Solist ans Musiktheater Gelsenkirchen, wo ich große Partien von Mozart ebenso sang, wie Werke von Wagner, Janacek, Schostakovitsch, Benjamin Britten und Anderen.

Gastspiele bei den Wagner-Festspielen in Budapest mit Kollegen, wie Klaus-Florian Vogt und Annette Dasch waren wunderbare Erfahrungen.
Weiterhin hing mein Herz aber auch am Musical. Eddie in der Rocky Horror Show oder Auftritte in der Schalke-Arena vor 30.000 Zuschauern waren Highlights dieser Zeit.
2016 nahm ich einen Lehrauftrag für Gesang an der Universität Paderborn an. Seitdem arbeitete ich als freier Sänger am Theater Hagen, Staatstheater Mainz, Nationaltheater Amnnheim und kehrte im August 2018 zurück an mein Stammhaus, das Kassler Staatstheater.

2017 liess ich mich ausserdem bei der Stiftung EBWK (für Erziehung, Bildung, Wissenschaft, Kultur) in Mannheim zum Psychologischen Personal- und Individualcoach ausbilden.

* * *



Das "Studio für Stimmbildung"
unter der Leitung von Angela Schlehuber bedankt sich bei Anke Gerstenberger von ganzem Herzen für die langjährige Zusammenarbeit und wünscht ihr viel Glück in ihrem neuen Zuhause und Arbeitsleben.



Angela Schlehuber und Anke Gerstenberger
                  Angela Schlehuber & Anke Gerstenberger